Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuigkeiten

Joachim F. Scheele, Vorstandsvorsitzender des Industrie-Clubs (l.), überreichte Frank Madeo die Seneca-Medaille 2019 in Düsseldorf. Foto: Industrie-Club e.V. Düsseldorf.

Donnerstag, 09.05.2019

Geehrt

Seneca-Medaille für Molekularbiologen Frank Madeo

Der renommierte Grazer Biochemiker Rudolf Zechner wurde zum Mitglied der US-Academy of Sciences gewählt. Foto: Uni Graz/Kernasenko

Freitag, 03.05.2019

Ausgezeichnet

Uni-Graz-Biochemiker Rudolf Zechner ist Mitglied der US-National Academy of Sciences

Das Programm doc.funds des österreichischen Wissenschaftsfonds FWF zielt darauf ab, Qualitätsstandards in der Doktoratsausbildung zu setzen und die Karrierechancen exzellenter junger WissenschafterInnen zu fördern und zu sichern. Foto: Lukas Grumet.

Donnerstag, 21.03.2019

Starkes Zeichen

Das FWF-doc.funds-Programm „Molecular Metabolism“ geht an die Universität Graz

Andreas Zimmermann und Didac Carmona-Gutierrez (v.l.) forschen an der Universität Graz. Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos

Dienstag, 19.02.2019

Gut geschützt

ForscherInnen der Universität Graz identifizieren eine lebensverlängernde Substanz in Pflanzen

Das Bakterium Klebsiella oxytoca kann eine schwere Darmerkrankung auslösen. ForscherInnen haben nun herausgefunden, welche Strategien das Bakterium dabei anwendet. Foto: shutterstock/Kateryna Kon.

Dienstag, 12.02.2019

Schlagabtausch

BioTechMed-Graz: ForscherInnen weisen Kampfstrategie eines Bakteriums nach, das Darmentzündungen auslöst

Struktur der V-ATPase von Hefe, sichtbar gemacht mit Kryoelektronenmikroskopie. Bild: erstellt von Zangger/Uni Graz, publiziert von Zhao, J., Benlekbir, S., Rubinstein, J.L.  (2015), Nature, 521 241-245

Mittwoch, 16.01.2019

Transport in die Zelle

Grazer ForscherInnen klären Rätsel, wie Wasserstoff-Ionen durch die Membran gelangen

Neurodegenerative Erkrankungen, wie zum Beispiel Parkinson, können enstehen, wenn der Fettstoffwechsel des Gehirns in ein Ungleichgewicht fällt. ForscherInnen der Universität Graz und der Harvard Medical School haben nun herausgefunden, dass die Hemmung eines bestimmten Enzyms neurodegenerative Prozesse unterdrückt. Bild: shutterstock/Kateryna Kon

Mittwoch, 09.01.2019

Fehler im Fett

ForscherInnen der Universitäten Graz und Harvard identifizieren möglichen neuen Ansatzpunkt zur Behandlung von Parkinson

Die sieben Forschungsgruppen des neuen Spezialforschungsbereichs legen ihren Fokus auf Schlüsselenzyme, so genannte Lipidhydrolasen, die für den Fett- und Energiestoffwechsel eine entscheidende Rolle spielen. Foto: BioTechMed-Graz/Grumet.

Donnerstag, 20.12.2018

Schlüsselstelle

Interuniversitäres Exzellenzprojekt zu Stoffwechselerkrankungen startet im März 2019

Freitag, 07.12.2018

19.12.2018: Guest lecture by Dr. Ingrid Pörnbacher

Donnerstag, 29.11.2018

Entwürfe für neue Mastercurricula

Entwurf 2019 Molekulare Mikrobiologie Entwurf 2019 Biochemie und Molekulare Biomedizin Entwurf 2019 Biotechnologie

Mittwoch, 12.09.2018

IMB Institutssymposium am 12. September 2018

Am 12. September 2018 fand erstmalig das IMB Institutssymposium statt.  Die interne Veranstaltung, bei welcher unsere Arbeitsgruppenleiter die...

Computersimulation einer amphipathischen Helix in einer Modellmembran bestehend aus Phosphatidsäure und Phosphatidylcholin. Positiv geladene Aminosäure-Seitenketten sind blau, negativ geladene Aminosäure-Seitenketten rot dargestellt. Grafik: Max-Planck Institut Frankfurt, Michael Gecht.

Dienstag, 04.09.2018

Verborgener Code

Grazer Forscher fand heraus, wie Zellen kritische Membraneigenschaften erkennen und regulieren

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.