Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Über die ZME


Die zentrale Mikroskopie Einrichtung (ZME) des Institutes für Molekulare Biowissenschaften beinhaltet hochmoderne Infrastruktur für die optische Bildgebung wie etwa die 'coherent anti-Stokes Raman scattering' (CARS) Mikroskopie, die 'second harmonic generation' (SHG) Mikroskopie, die 2-Photonen Mikroskopie oder die High-End konfokal und Lichtblatt- Mikroskopie. Desweiteren stehen moderne Bildbearbeitungswerkzeuge zur Verfügung.

Die ZME ist integraler Bestandteil aktueller Großforschungsprojekte wie der SFB Lipid Hydrolyse sowie des profilbildenden Bereiches 'BioHealth'. Desweiteren kooperiert die Einrichtung mit BioTechMed-Graz (https://biotechmedgraz.at/), der interuniversitären Netzwerkinititative der Universität Graz, der Medizinischen Universtität Graz und der Technischen Universität Graz, sowie im Rahmen von PhD Programmen und NAWI Graz (https://www.nawigraz.at/). 

Die Einrichtung ist für alle interessierten Forscher innerhalb der Universität Graz aber auch für externen Gruppen und Institutionen zugänglich. 

Für die Nutzung der Infrastruktur sind entprechende operative Kenntnisse erforderlich  (Siehe: "Zugang").

 

 

Senior Scientist Mag. Dr.

Heimo Wolinski

Humboldtstrasse 50/II, A-8010 Graz

Telefon:+43 (0)316 380 - 5489


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.