Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Biochemie und Molekulare Biomedizin

 

Das Masterstudium Biochemie und Molekulare Biomedizin ist stark interdisziplinär orientiert und an der Schnittstelle von Biologie, Medizin und Chemie angesiedelt. Die Schwerpunkte der Ausbildung liegen dabei in den Zukunftsdisziplinen Medizinische Biochemie, Molekularbiologie, Zellbiologie und Strukturbiologie sowie Enzymologie. Das Masterstudium bereitet die Studierenden auf die Berufe in der Grundlagenforschung und angewandten Forschung vor, speziell in den Bereichen der Medizin und der Pharmazeutische Industrie.

Neben der theoretischen Ausbildung erlernen die Studierenden in ausgedehnten praktischen Übungen, eigenständig biochemische und molekularbiologische Experimente und Analysen zu planen und durchzuführen.

 

Curricula-Kommissions Vorsitzende

Ass.-Prof. Mag. Dr.rer.nat.

Karina Preiß-Landl

Institut für Molekulare Biowissenschaften
8010 Graz, Heinrichstraße 31/II



Sprechstunde:
NUR NACH VORANMELDUNG!

Montags 08:00 - 10:00
Raum 0045030002, Humboldtstraße 50, 3. OG

Anmeldung via moodle-Kurs "CuKo Sprechstunde Preiß-Landl" (Link oben)

Studiendedekan TU Graz

Univ.-Prof. Dr.rer.nat.

Peter Macheroux

Studiendekan, TU Graz

8010 Graz, Petersgasse 10-12/II

Mobil:+43 (316) 873 - 6450


Sprechstunde:
Donnerstags 10:00 - 12:00
in Raum BC 02 034

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.