Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Erste Klasse

Frank Madeo zum Mitglied der American Academy of Microbiology gewählt

Besondere Auszeichnung für den Biochemiker Frank Madeo: Die American Academy of Mircobiology hat ihn zu ihrem Mitglied gewählt. Die Academy ist Teil der American Society for Microbiology und würdigt Exzellenz, Originalität und herausragende Leistungen in den mikrobiologischen Wissenschaften.

Frank Madeo ist Professor am Institut für Molekulare Biowissenschaften an der Karl-Franzens-Universität in Graz. Er ist einer der meistzitierte Alternsforscher der Welt und Entdecker eines zellulären Selbstmordprogrammes in Einzellern. Im Jahr 2004 machte Frank Madeo auch auf die soziobiologische Bedeutung eines Sebstmordprogrammes in Einzellern aufmerksam. Es konnte gezeigt werden, dass sich alterndende Hefezellen opfern, um zum Wohle der nachkommenden Tochterzellen Nährstoffe zu sparen. 2009 konnte Madeo die Anti-Aging Wirkung einer natürlich vorkommenden Substanz (Spermidin) entdecken und begründete damit eine neues Forschungsfeld. Neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit, publizierte Frank Madeo den von Kritikern und Lesern gelobten Roman "Hymne auf ein liederliches Leben", in dem es um die psychologischen Tücken und Vorzüge der verschiedenen Lebensalter geht.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.