Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Ausrüstung

 

Die Core Facility betreibt einen Magtresonanztomographen (MRT) mit einer Hauptfeldstärke von 7 Tesla direkt im Herzen des Zentrums fuer Molekulare Biowissenschaften. Die Abmessungen des Magneten (20 cm Durchmesser) sowie gut abgestimmte Empfangskomponenten erlauben uns optimale Bedingungen für die Bildgebung an Kleintieren in einer Qualität wie man sie aus der humanen MR Diagnostik kennt.

Das präklinische 7 Tesla MRT ist mit einem Hochleistungs-Gradientensystem für detailreiche,  hoch aufgelöste MR Bilder sowie einer breiten Palette an Empfangsspulen ausgestattet. Ein Highlight der Anlage ist eine Helium gekühlte Spule, welche in vivo Auflösungen unter 50 μm ermöglicht.

Die benachbarte Tierbiologische Einheit am Zentrum für Molekulare Biowissenschaften ermöglicht die einfache Umsetzung von longitudinalen MRT Studien unter spezifisch Pathogen freien (SPF) Bedingungen.

Fact sheet:

  • High power gradient (BGA12S HP 660 mT/m)
  • CryoProbe
    • 1H 2CH T/R cryogenic cooled surface array 20 mm I.D. half shell
  • Available room temperature coil settings
    • 1H 15 mm I.D. quadrature volume
    • 1H 40 mm I.D. quadrature volume
    • 1H 86 mm I.D. quadrature volume
    • 1H 20 mm I.D. linear surface
    • 1H13C 40 mm I.D. linear volume
  • Other proton/X-nuclei coils may be build on-site on request.
  • On-site animal housing: IVC

Kontakt

DI Dr.techn. Clemens Diwoky
Humboldtstrasse 50, UG1

Telefon:+43 (0)316 380 - 1506, 1966

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.